OpDerm

ist ein umfassend wirksames, gebrauchsfertiges Hautdesinfektionsmittel zur präoperativen Behandlung der Haut vor Operationen, Inzessionen, Punktionen und Injektionen.

  • umfassend bakterizid, fungizid, tuberkulozid wirksam
  • umfassend gegen alle behüllten Viren (incl. BVDV/HCV/HBV/HIV und Vaccinia) und gegen die unbehüllten Viren Rota, Adeno und Noroviren wirksam.
  • wirksam gegen MRSA
  • gute Hautverträglichkeit, dermatologisch getestet: „sehr gut“
  • sehr gute Haftung bei Verwendung von OP-Folien
  • farblos
  • begutachtet nach den Standardmethoden der DGHM, der EN 1500 und prEN 12791 sowie den RKI/DVV Empfehlungen zur Wirksamkeit gegen Viren.
  • Zugelassen von der BfArm (Zul.-Nr. 2930.00.00 + 2931.00.00)


Lieferformen

  • 12 x 200-ml-Sprühflasche
  • 10 x 1000-ml-Flaschen
  • 2 x 5-l-Kanister
Anwendungsbereiche

Hautdesinfektion zur präoperativen Behandlung der Haut vor Operationen, Inzessionen, Punktionen und Injektionen. Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion geeignet.

Anwendungshinweise

Art und Dauer der Anwendung:
Hautdesinfektion: Hautpartien unverdünnt mit OpDerm einsprühen oder betupfen. Einwirkzeiten beachten. Während der Applikation Hautpartien
ständig feucht halten.
Talgdrüsenarme Haut:
- vor Injektionen und Punktionen – 15 Sekunden
- vor Punktionen von Gelenken, Körperhöhlen, Hohlorganen sowie operativen Eingriffen – mind. 60 Sekunden

Talgdrüsereiche Haut:
- vor Punktionen und Operationen – mind. 10 Minuten, ständig feucht halten
Händedesinfektion:
Standardmethoden zur hygienische (EN 1500) und chirurgischen (EN 12791) Händedesinfektion beachten.



Wirkspektren u. Einwirkzeiten
Wirkungsbereiche u. Einwirkzeiten
15 sec. 30 sec. 1 min. 2 min. 3 min. 10 min.
Hygienische Händedesinfektion:
Bakterizid und fungizid nach EN 1500.
Anwendungsempfehlung der VAH: mind. 3 ml

X



Chirurgische Händedesinfektion nach EN 12791:
mind. 2 x 5 ml / 3 Minuten.
Hände während der gesamten Applikation feucht halten.




X
MRSA X
Hautdesinfektion (talgdrüsenarme Haut)
vor Injektionen und Punktionen x
Punktionen von Gelenken,
Körperhöhlen, Hohlorganen
sowie operativen Eingriffen
X
Hautdesinfektion (talgdrüsenreiche Haut) X
Tuberkulozid (inkl. M.-terrae) Anwendung:
2 x 3 ml


X

Viruswirksamkeiten:




BVDV/Vaccinia X
Adeno


X
Noro
X


Rota
X


Zusammensetzung

In 100 g sind enthalten: 2-Propanol 70 ml, 1,3-Butandiol 0,1 ml
Sonstige Bestandteile:
Gereinigtes Wasser, Parfumöl Fresh
OpDerm gefärbt: Gelborange, Chinolingelb

Zur Beachtung und weitere Hinweise:

Op Derm ist eine zugelassenes Arzneitmittel (BfArm Zul.-Nr. 2930.00.00). Pflichtangaben (AMG) beachten. Arzneimittel nach dem angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Haltbarkeit nach Anbruch: 12 Monate